Arbeitsschutz
Tätigkeitsfelder und Qualifikationen

Tätigkeitsfelder

  • Arbeitsschutzbetreuung (externe Sicherheitsfachkraft)
  • Einbindung des Arbeitsschutzes in das Qualitätsmanagement
  • Arbeitsschutzmanagement
  • Erstellung von Funktionsbeschreibungen für verantwortliche Personen
  • Unterstützung bei der Bauplanung zur Berücksichtigung des Arbeitsschutzes im neuen Gebäude (§ 6 ASiG)
  • Gefahrstoff-Gefährdungsbeurteilung, Gefahrstoffverzeichnis
  • Gefährdungsbeurteilung (§§ 5u. 6 ArbSchG)
  • Explosionsschutzdokument (einschließlich Schweiz)
  • Berechnung erforderlicher Löscheinheiten im Unternehmen
  • Anforderungen an neu gekaufte Anlagen u. Maschinen, Sicherheitseinrichtungen und Schutzausrüstung aufgrund des Geräte- u. Produktsicherheitsgesetzes (vorzulegende Nachweise durch Hersteller/ Lieferant)
  • Anforderungen an "Altmaschinen" festlegen (vor CE- Kennzeichnung) und Einhaltung der Anforderungen beurteilen
  • Anforderungen an "Eigenbau" Geräte/ Maschinen/ Arbeitsmittel festlegen bzw. nach Änderung oder Zusammenfügen (EU- Maschinenrichtlinie)
  • Prüfen der erforderlichen Fachbetriebsnachweise des Auftragnehmers
  • Prüfpflichten von Anlagen ermitteln (auch für QM)
  • Prüfung von Absauganlagen (TRGS 554)
  • Lärmmessungen, Lärmkataster
  • Asbestberatung (TRGS 519)
  • Erstellen von Betriebsanweisungen
  • Arbeitsschutzbegehungen
  • Überprüfung von Bildschirmarbeitsplätzen
  • Organisation der Ersten Hilfe
  • Anlegen einer Dokumentation ob und für welchen Mitarbeiterkreis Vorsorgeuntersuchungen erforderlich sind (§ 11 ArbSchG u. BGV A 4)
  • Mithilfe bei der Auswahl eines geeigneten Arbeitsmediziners
  • Auswertung von Arbeitsunfällen
  • Unterstützung von Forderungen bei Nichteinhaltung der Maschinen-RL durch den Hersteller
  • Sicherheitstechnische Bewertung für Druckgeräte
  • Abwicklung behördlichen Schriftverkehrs und Vorgänge
  • Schulungen, Unterweisungen

Qualifikationen

  • Sicherheitsfachkraft / Sicherheitsingeneur (§ 4 DGUV V2 und § 7 ASiG)
  • Ausbildung Gewerbeaufsicht
  • Fachkundige Person zur Beurteilung von Gefährdungen am Arbeitsplatz nach §§ 5, 6 ArbSchG § 3 BetrSichV und DGUV V2
  • Sachkunde zur Gefahrstoffermittlung und Beurteilung nach TRGS 400
  • Sachkunde gemäß § 11 ChemVerbotsVO
  • Laserschutzbeauftragter
  • Ausbilder für Gabelstaplerfahrer
  • Aisbilder Hubarbeitsbühnen
  • Befähigte Person (Sachkunde)
  • zur Erstellung des Explosionsschutzdokuments nach § 5 ArbSchG, § 16 GefStoffV u. TRBS 1203-1 (Anhang 2, Abschnitt 3 Nr. 4.1 .8 BetrSichV)
  • Torprüfung (ASR A 1.7)
  • zur Prüfung lüftungstechnischer Einrichtungen (TRGS 554 und DGUV R 109-002)
  • Prüfung von Ketten und Seilen (DGUV R 100-500 Nr. 2.8)

Zurück zur Leistungsübersicht?